Mit der Natur heilen

Seit mehr als 30 Jahren beschäftige ich mich mit den Heilkräutern und Heilessenzen der Blüten.

 

Zuerst habe ich mich nur für den Menschen interessiert. Mit den Bach Blüten habe ich mit 20 Jahren begonnen. Damals hatte ich selbst grosse Mühe mit meiner Psyche. 10 Jahre später habe ich mich dann mit der Spagyrik beim Hund auseinander gesetzt.

 

Unser erster Sheltie, Jgor hatte grosse Probleme mit der Niere. Die Ärzte haben ihn aufgegeben , als er 5 1/2 Jahre alt war. Mit der Spagyrik habe ich mich auf Neuland begeben bei Jgor. Ich habe ihn 3 1/2 Jahre mit einer Mischung, die nur auf ihn abgestimmt war, behandelt. Jgor wurde wieder kern gesund.  Jgor lebte dann noch sehr lange bei uns als sehr fröhlicher Sheltie. Er wurde 13 1/2 Jahre alt.

 

Heute möchte ich mein Wissen an alle Interessierten weiter geben, die den gleichen Weg gehen möchten, sich nicht so recht trauen. Deswegen habe ich dieses Portal für sie eingerichtet.

 

Ich mache zur Zeit die Ausbildung zur Dipl. Australischen Busch Blüten Therapeutin. Damit ich noch vielseitiger mit Mensch und Tier zusammenarbeiten kann, geht es mir um das Wohlbefinden aller Lebewesen.

 

Ich möchte ihnen nur einen kleinen Einblick in die Natur geben. Von meiner Arbeit berichten, in den einzelnen Kapiteln.

 

Ich freue mich, wenn sie diese Seiten besuchen. Vielleicht kommt der eine oder andere genau wie ich auf den Weg des natürlichen Heilens bei  seinem Liebling.

 

Mein Ziel: Natürliches Heilen bei Hunden als Beraterin und Therapeutin anwenden zu können und weiter geben zu dürfen. Mein zweites Standbein mit den Heilkräutern und ihrer Wirkung, sowie die Arbeit mit ätherischen Ölen bei Mensch und Tier weiter aus zu bauen. Für Behandlungen und Therapien.

 

Schauen sie herein. Es lohnt sich......

 

 

Meine neue Blüten Website ist online. Besuchen sie mich auf www.floweressnce.ch  Kräuter - Oase Irène Müller