DEAN 1.10.2004 - 9.12.2013

Dean, du warst unser allerbester Freund. Dich zu verlieren, ist nicht in Worte zu fassen. Du warst der beste Papi für deine Kinder. Wie du sie immer zärtlich und mit viel Liebe und Gefühl an dich genommen hast, ist einmalig und nicht zu beschreiben. Du liebtest die Mädels. Zeigtest dich immer als Charmeur, wenn es ums decken ging. Nie warst du voreilig. Immer gehorsam und sehr aufmerksam hast du im Rudel gelebt. Du wurdest geachtet und geliebt als Rudelführer der Jungs.

 

Du warst immer für einen Spass zu haben. Jeden Tag strahltest du bis zuletzt Freude und Ruhe aus. Du warst immer an meiner Seite. Mein fels in der Brandung. Vor allem bei meinen Trainings im Kung Fu und Taiji. Ohne dich werden die Trainings leer und einsam. Du wusstest dich zu benehmen in jeder Situation. Besucher liebtest du sehr.

 

Dean, mit dir geht eine so liebenswerte und tolle Zuchtzeit zu Ende. Als Stammrüde unserer Zucht hast du uns nur Freude bereitet. Als Stammrüde hast du dich nur von der besten Seite gezeigt.

 

 Dean, du bist bei uns geboren. Diese Freude war unendlich und unbeschreiblich schön. Heute bist du b ins Licht gegangen, zu deiner allergrössten Liebe , die du so sehr vermisst hast.  Unsere Herzen weinen. Wir vermissen dich so sehr.

 

Danke Dean, für diese traumhaft schöne Zeit.